100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123
.

Montag, 24. Juni 2013

Immer wieder Sonntags #07


|Erlebt| Die Woche hatte ja einige schöne Tage zu bieten, die habe ich im Garten genossen und am Abend habe ich dann aus dem Fenster geschaut und das Gewitter beobachtet. Ich mag Gewitter ja sehr. Gegen Ende der Woche hin wurde das Wetter ja schlechter, natürlich, ich hatte ja auch das Wochenende frei. Samstag hatte ich Freunde hier und trotz Regen sind wir in den Pool gegangen, nur das Grillen war mehr schlecht als recht ;). Sonntag haben Herr Macabre und ich uns dann einen schönen Tag gemacht, zusammen gefrühstückt und dann haben wir ein neues Adventure angefangen "Sinking Island", bis jetzt gefällt es mir sehr. Ich hab Ihn dann noch zum Basketball spielen mit Freunden begleitet (ich hab zugschaut und Musik gehört) und am frühen Abend bin ich dann beim spielen neben meinem Schatz eingepennt, obwohl ich eigentlich nichts anstrengendes gemacht habe. Ich bin dann aber so weggenickt, dass ich beim Aufwachen mich nur schnell fertig gemacht hab und ins Bett gewechselt habe. Daher kommt mein Sonntags Post erst heute. |Gesehen| How I met your mother, I saw the devil, Columbo |Gelesen| Ich hab "Schwarzer Sonntag" von T. Harris angefangen |Gegessen| Viele Erdbeeren, Eis, Pancakes, Bruscetta mit Oliven und Feta, Gegrilltes |Getrunken| Wasser, Eistee, Eiskaffee |Gedacht| Der Himmerl wird uns auf den Kopf fallen! |Gespielt| Sinking Island |Gefreut| Wie toll unsere Treasse geworden ist, wir haben uns nämlich ein Hochdruckreiniger zugelegt und die Fliesen sehen jetzt wieder aus wie neu! |Gekauft| Hochdruckreiniger, eine Badeinsel und die Wohlfühlbox |Gewerkelt| Ausser auf der Terasse Fugen vom Grünzeug befreien und mit dem Hochdruckreiniger hantieren leider nicht wirklich viel. Mein Schneiderzimmer ist auch ein Backofen gewesen die Tage.

Bruscetta, eine meiner Leibspeisen, hier stark improvisiert ;)

Maus & Ich

Was ist eine Party ohne gekühltes Bier?

Pancakes mit viiiel Sirup

Neue Badeinsel :)

Adventure

Eiscafe

Dienstag, 18. Juni 2013

Pinkbox Juni 2013

Es ist wieder Pinkbox Time.
Diesmal hatte ich in meiner Pinkbox keine dekorative Kosmetik. Schade, ich mag eigentlich eine Mischung aus Pflegeprodukte und Make-up. Aber andererseits hatte ich oftmals bei den Farben pech.

Hier der Inhalt meiner Box:

Clearasil - Daily Clear Oil & Shine Control Waschgel
Naja, ich bin kein Fan von Clearasil. Aber mein Waschgel neigt sich dem Ende zu, also nutzen kann ich es auf jeden Fall. Mir wäre nur eine Marke lieber gwesen, die mehr Naturkosmetik und weniger Chemiekeule nutzt.

Veet - Easy Grip Kaltwachsstreifen Ich habe vor vielen Jahren mal Kaltwachsstreifen ausprobiert und es hat garnicht bei mir geklappt, ich hatte zwischenzeitig mal wieder darüber nachgedacht Wachs auszuprobieren, daher war ich nicht enttäuscht als ich Sie in meiner Box sah aber dann bei dern Anwendung wieder die Ernüchterung, es klappt absolut garnicht! Ein Reinfall

M. Asam - Körper Peeling Mandarine-Zimt
Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber es riecht sehr gut (garnicht so nach Zimt, wie ich anfangs befürchtet hab) es scheint auch sehr "körnig" zu sein, das mag ich sehr, wenn Peelings etwas "härter" sind. Mein Highlight dieser Box.

Tetesept - Indisches Ayurveda Bad Das wird wieder für einigen Ärger gesorgt haben, da einige Kunden ja keine Wanne haben.
Ich mag die Tetesept Bäder ja sehr und hab auch die Badezusätze aus den anderen Boxen sehr gerne gebraucht (besonders das Cleopatra Bad war so toll!) aber ein Bischen mehr Abwechslung wäre doch schön. Aber trotzdem: gefällt.

Nivea - Deo Invisible for Black&White
Dieses Deo (allerdings das blaue) benutze ich generell sehr gerne, da ich ja sehr viel Schwarz tragen und es riecht auch angenehmt, nicht aufdringlich aber frisch. Mir gefällt die Größe sehr, für die kleine Handtasche geeignet.

Jolie
Zum einmal durchschmökern ganz gut, aber mehr auch nicht ;)

Fazit:
Außer den restlichen Kaltwachsstreifen kann ich alles gebrauchen. Umgehauen hat die Box mich jetzt nicht aber ich bin zufrieden. Mein Highlight ist das Körperpeeling, da freue ich mich schon auf meinen nächsten Beautytag. Ich werde aber bal die Box kündigen, wenn ich meine Pinkpoints voll habe und eine gratis Box dafür erhalte. Auf Dauer ist es mir zu teuer aber es hat viel Spaß gemacht zu boxen ;).

Sonntag, 16. Juni 2013

Immer wieder Sonntags #06

Habt ihr schon genug von den "immer wieder Sonntags" Posts oder mögt Ihr noch? Seid da bitte völlig ehrlich, mir erscheint es selbst etwas viel und ich weiß ja nicht ob es wirklich Jemand interessiert ;)
|Erlebt| Außer Arbeiten und Krankenhaus Besuche kaum etwas. Ich bin so froh, dass die Woche rum ist. Ich musste die ganze Woche und das ganze Wochenende arbeiten, ausgenommen Freitag den hatte ich frei. Der ging aber dafür drauf, dass ich ein überfälligen Arzttermin endlich wahrgenommen habe, dann Krankenhausbesuch, einkaufen, kochen und früh ins Bett weil ich Samstag früh aufstehen musste. Aber morgen hab ich frei und der Tag ist nur für mich und nur für Entspannung. Ich merke schon, dass ich mal einen Tag ruhe brauche, ich kränkel leicht seid einer Weile. Ein Tag Ruhe und ich bin dann wieder top fit. |Gesehen| The Big Bang Theory, Green Lantern, Game of Thrones |Gelesen| Ich bin fast mit dem Halsband der Taube durch, fast! Was lese ich nur danach? |Gegessen| Viel Salat, Brötchen, Broccoli mit Hähnchenmedaillons und Kartoffeln. Und das Highlight für mich: Erdbeeren und Erdbeertorte mhh, Sommer! |Getrunken| Wasser, alkoholfreies Radler, Tee, Kaffee |Gedacht| Handwerker bringen mich zur Verzweiflung |Gespielt| Halo 4, Wii Sports, Scotland Yard |Gefreut| Das die Woche endlich zu Ende ist und meine Mum hat mir eine Schokominze geschenkt :). Meine letzte hat den Winter nicht überlebt. |Gekauft| Ein Reinigungsschwamm für meinen Lötkolben. Ich bin eine echte Shopping Queen, oder? *lach* |Gewerkelt| Garnichts und das gefällt mir nicht. Vielleicht bin ich deshalb auch nicht so entspannt. Kreativ sein ist für mich, wie für andere der Sport. Ich kann mich wunderbar dabei abreagiere, entspannend und den Kopf frei machen :).

Meine neue Schokominze :). Habt ihr mal an einer Schokominze gerochen? So lecker, wie After Eight

 Mit Erdbeeren fühlt man sich gleich wie im Sommer

Der Drucker ist schön warm *g*

 Ein Bischen Beauty fürs Wohlbefinden

gedünsteter Broccoli

Meine neue Handytasche :)

Mein neues Shirt, was ich letzens bestellt habe, getragene Bilder kommen nach. Von Vixxsin hinten mit Schlitzen und einem Reissverschluss

Freitag, 14. Juni 2013

Daily Outfits

Ich habe heute mal zwei Bilder von Alltags Outfits von mir. Meist komm ich einfach nicht dazu Bilder zu machen und diese sind auch mehr schlecht als recht, aber immerhin ;)
Die Kleider sind relativ neue Errungenschaften und gerade mit meine liebsten Alltags-Outfits. Die Jacke ist auch ganz neu und ich liebe Sie jetzt schon so sehr. Ich hab so lange nach DER perfekten Kunstlederjacke für mich gesucht und Sie jetzt gefunden :)


Outfit 1:

Kleid: H&M
Leggins: C&A
Schuhe: Converse
Ketten: Die Taschenuhrkette ist von ebay, die andere von Alchemy
Jacke: Queen of Darkness


 Outfit 2:

Kleid: Se7en Deadly 
Strumpfhose: Kik
Stiefel: ebay

Dienstag, 11. Juni 2013

Aller Anfang ist schwer

Nachdem mein erster Lötversuch ja nicht wirklich erfolgreich geendet hat, hab ich gleich den zweiten Versuch gestartet.
Ich hab mich dann an der selben Technik versucht, also ein Bild von zwei kleinen Glasscheiben einfassen und mit Lötzinn einen Rahmen drumrum löten.
Ich bin noch nicht völlig zufrieden mit dem Ergebnis, ich brauche noch etwas Übung beim Umgang mit dem Lötkolben aber es wird und ich find das Ergebnis schon mal gelungen.
Es handelt sich hierbei um einen Anhänger, den ich von beiden Seiten fotografiert habe.


Montag, 10. Juni 2013

Immer wieder Sonntags #05 "Erste Lötversuche!"

Heute kommt mein Wochenbericht etwas später. Ich hab die letzten Tage auch nicht gebloggt, obwohl sich bei mir schon einiges sammelt, aber ich hab gerade einfach keine Zeit. Ich habe lange am Stück gearbeitet und war dann noch sehr oft im Krankenhaus, meinen besten Freund besuchen.

|Erlebt| Neben Krankenhausbesuchen war ich Samstag mit Freunden auf dem Alstadtfest in unserer Kleinstadt. Ein Freund von mir ist mit seiner Band aufgetreten und dann sind alle Mann noch im Autoskooter gewesen. Das hab ich seit Jahren nicht mehr, wieso eigentlich nicht? Das hat so viel Spaß gemacht ;) |Gesehen| Game of Thrones, die neuen Folgen, ich liebe diese Serie! |Gelesen| Ich bin mit meinem Buch leider kein Stück vorrangekommen |Gegessen| Hühnerfrikassee, Nudeln, Brot |Getrunken| Limo, Cola-Korn, Energy Drink |Gedacht| Im Radio läuft nur Mist |Gespielt| Diese Woche gar nichts |Gefreut| Das es meinem besten Freund schon wieder besser geht und das wir eine Mitfahrgelegenheit fürs Wacken haben |Gekauft| Eine Handytasche, eine Leojeans und ein Shirt (die kommen die Tage) |Gewerkelt| siehe unten

Mara im Autoskooter
Danke an Nini für das Bild :) und der Abend war wirklich sehr lustig :)

Da ich nicht viel Zeit hatte, hab ich auch nicht wirklich Bilder, daher gibt es heute mal keine Essen, Katzen etc Bilder sondern mal was anderes. Ich hab ja eine ziemlich große Macke beim Werkeln und zwar muss ich ja ständig neue Techniken ausprobieren. Sobald ich eine beherrsche, fang ich schon an die nächste zu entdecken. Und hier ist meine Neuste: Ich möchte mich im Löten versuchen.

Ich habe im Internet mal eine Anleitung gesehen für Anhänger, die nach Art der Tiffanytechnik gebastelt werden. Dazu nimmt man zwei kleine Glasscheiben, zwischen die ein Bild kommt und lötet ein Rahmen um Sie. Mein erster Versuch ist leider gescheitert.
Ich hatte an einer Stelle das Lötwasser vergessen und so ließ sich der Zinn nicht verteilen. Aber ich habe viel dabei gelernt. Ich hab mich mit meinem Lötkolben vertraut gemacht, hab ein wenig den Umgang damit gelernt und werde das Lötwasser nicht wieder vergessen ;)




Dienstag, 4. Juni 2013

Kittycat Hair Flowers

Letzte Woche war ich ja auf dem Geburtstag einer Freundin.
Sie hat sich nichts gewünscht, aber so ganz ohne was kann man doch nicht auf einen Geburtstag gehen. So musste eine Kleinigkeit her. Meine Freundin mag Kittys so gerne und hat super lange Haare. Da mussten ein paar schöne Spangen her.
Ich hab dann drei Blüten-Haarspangen mit verschiedenen Kitty-Knöpfen gebastelt.




 
Die Blüten mit den verschiedenen Mustern hatte ich vor längerem mal bei ebay.com gekauft, weil ich eigentlich schon seid langem vor hatte, solche Haarspangen zu basteln aber ich war noch nicht dazu gekommen. Das macht wirklich Spaß, ich glaube ich werd mich jetzt bald schon an weitere versuchen :).

Trage-Beispiel an mir

Sonntag, 2. Juni 2013

Immer wieder Sonntags #04

|Erlebt| Meine Woche ging sehr normal los und endete mit einem Schock. Mein bester Freund liegt im Krankenhaus auf der Intensiv.  Das war für mich ein großer Schock und ist es immer noch. Aber ich war heute gleich da und es geht ihm besser aber trotzdem, das ist einfach übel.
Ansonsten war unter der Woche nicht viel los, nur Mittwoch haben Herr Macabre und ich richtig schön gemeinsam gekocht, was wir sonst sehr selten machen. Samstag hatte meine Freundin Geburtstag und ich hab den ganzen Tag mit ihr verbracht und Abends stieg dann ihre große Geburtstagsparty zum Thema "We are golden". Ich hatte keine Ahnung, was ich anziehen sollte und hab dann noch mit meiner Freundin zusammen  in aller schnelle aus einer langen Stoffbahn ein Kleid zusammengeflickt. Als die meisten auf der Party dann eher dezent goldig kamen, fühlte ich mich ja leicht overdressed aber mein Outfit kam sehr gut an und ich wurde sogar mehrfach mit Cleopatra und einer griechischen Göttin verglichen, welche Frau fühlt sich da dann nicht geschmeichelt? ;) Aber weitere coole Kostüme waren zB ein Elvis im weiß-goldenem Overall und eine olympische Goldmedaillen Gewinnerin |Gesehen| GNTM das Finale, Ghost Whisperer |Gelesen| Ich habe endlich "Der Name der Rose" durch und mir hat es sehr gefallen. Jetzt lese ich gerade wieder "Das Halsband der Taube", das habe ich vor Jahren mal gelesen und mochte es sehr. |Gegessen| Überbackenen Feta mit Tomaten, Schweinefilet in Gorgonzola-Pilz Sauce, Panna Cotta, Brot |Getrunken| Wasser, Tee, Limo |Gedacht| Die Menschheit gehört ausgerottet (als ich ein Film über Tierquälerei sah |Gespielt| Halo 4  |Gefreut| über mein neues Smartphone |Gekauft| Ein tolles Geschenk für meinen Bruder, ein neues Handy  |Gewerkelt| Ein Kleid für die Party, ansonsten war ich nicht fleißig

Mein Outfit zum Partymotto: "We are golden"

 Wieso schiele ich eigentlich so komisch?

Das Geschenk musste natürlich auch stilecht in Gold verpackt sein und da meine Freundin ein verrücktes Huhn ist und ich noch witzige goldene Deko wollte, gab es ein paar goldene Kondome *g* Sie fand es sehr lustig.

Der Geschenkinhalt
Im Gegensatz zu mir liebt meine Freundin alles pinke und prinzessinmäßige. So gabs ein pinkes Beautypaket

Überbackener Feta vor dem Grillen

There is someone behind you

Statt Freibad gibt es diesen Sommer heiße Bäder bei Kerzenschein