100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123
.

Montag, 21. Dezember 2015

Insekten auf Leichen

Der Vorweihnachtsstress hat mich fest in seinem Griff.
Die Vorbereitungen und Weihnachtsfeiern laufen, es wird gebacken und Weihnachtsmärkte besucht. Aber ich mag diese Zeit sehr.

Dies hier wird mein letzter Post vor den Feiertagen sein.


Vor zwei Wochen war ich beim Vortrag „Insekten auf Leichen“ vom Kriminalbiologen Dr. Mark Benecke. Ich wollte schon ewig mal einen Vortrag von Ihm anhören und ich hab es endlich ins Stadeum im Stade geschafft.
Ich liebe ja die ganzen Autopsie und Medical Detectives Serien.
Der Vortrag war spannend, informativ und ich mag sehr die lockere Art von Dr. Benecke.
Als Publikum wird man voll mit einbezogen, man wird dazu aufgerufen die Spuren zu interpretieren und auszuwerten.
Für jeden Zuhörer gab es ein Geschenk, in Form eines Tatort-Kärtchens und (sehr zu meiner Freude) gab es auch ein Extra-Geschenk für (die sonst diskriminierten) Gothics, Metaller, BDSMler und Tätowierte.


Ich konnte es mir natürlich auch nicht entgehen lassen, ein Foto mit Dr. Made zu machen und mir ein Signatur für mein Buch abzuholen ;). 


Das obere Gekritzel ist das Autogramm und jetzt wisst ihr auch meinen echten Vornamen ;).

So Ihr Lieben, ich wünsche Euch ein wunderschönes Fest, viel Ruhe mit Euren Liebsten und leckeres Essen!!!! Feiert schön!

Dienstag, 1. Dezember 2015

24x Freude

Ich liebe ja Adventskalender.
Jeden Tag eine kleine nette Überraschung, das ist einfach genial.
Daher verschenke ich natürlich auch gerne welche, natürlich selbstgemachte.

Für meine Mutter gab es diesen hier:


Der für Herrn Macabre sollte eigentlich genau da hängen, wo ich den Kalender meiner Mutter fotografiert hatte, aber da ich schnell gemerkt habe, dass unser kleiner Teufel den nicht in Ruhe lassen kann, hab ich etwas umgeplant.


An dem schweren Kerzenständer sind die Päckchen jetzt deutlich sicherer, da man Sie so auch mal in Sicherheit bringen kann vor dem Stubentigern ;).


Ich bin auch überhaupt nicht leer ausgegangen, im Gegenteil, denn ich habe gleich 4 Kalender *hust*. Ich habe Herrn Macabre und mir noch jeweils einen Kalender von Ikea gekauft (vielleicht hat man ja Glück und hat einen der hohen Gutscheine?) und mir ja auch noch den Benefit Kalender gegönnt.


Von meiner besseren Häfte gab es dann noch einen von Ferrero und meine liebe Mutter hat uns beiden auch einen gebastelt (ich hab mich so gefreut!! Danke Mama!), den wir im Wechsel öffnen dürfen. Die dunklen Päckchen sind meine. Ich bin sooo gespannt, mal wieder ein selbstgemachten Kalender zu haben :).#

Wie sieht es bei Euch aus?
Durftet ihr heute ein (oder sogar mehrere) Türchen öffnen?
Habt Ihr Kalender verschenkt?