100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123
.

Sonntag, 21. Juli 2019

Bibliothek Update 2019

Wir schrieben das Jahr 2016, als ich mit meinem Mega-Projekt, Bibliothek (hier unter diesem Link findet ihr sämtliche Post zu diesem Projekt), anfing.
Freunde von mir haben bereits Wetten abgeschlossen, ob Sie denn jemals beendet würde.
Zwischenzeitig war ich selbst sehr unsicher über die Zukunft dieses Projektes.

Ich hatte einige Rückschläge und zwischenzeitig war ich mir überhaupt nicht mehr sicher,ob ich das ganz eigentlich noch will. So lang die Baustelle immer mal wieder für Monate brach.

Im Winter 2018 habe ich dann einige Fortschritte gemacht und seither regelmäßig daran gearbeitet, jetzt möchte ich Euch ein Update liefern.


Wir erinnern uns, so sah das bisherige Ergebnis aus. Die Billys waren schon aufgestellt, aneinander befestigt und an der Wand fest gemacht. An den Seiten sind Holzlatten angebracht, um die Lücken zu überbrücken und auch um den Türen (die später angebracht werden) an den Ecken Raum zu geben, um geöffnet werden zu können.
Ein Zierbogen war bereits angebracht.


Als nächstes habe ich die Lücke an den Fußleisten aufgefüllt, eine zierende Fußleiste angebracht, verspachtelt und zwei mal grundiert. 
Dann habe ich die restlichen Bögen mit der Stichsäge zugesägt und an die Regale geschraubt.

Für die Krone habe ich Hohlkehlleisten mit Zierprofil gekauft und auf Gärung zugesägt. Das ganze verspachtelt und geschliffen (was mich viele Stunden gekostet hat, da unser Haus sehr ungerade ist und trotz Gärung das Ganze nicht genau passte). Das Ganze ist ebenfalls zwei Mal grundiert.



Kommentare:

  1. Manchmal braucht man einfach einen Stopp. Aber schön, dass Du Dein Projekt weiterverfolgst... Es sieht auf jeden Fall schon mal toll aus... auch im unfertigen Zustand...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Hallo liebe MK, schön von dir zu lesen :)
      Hab neulich nach dir gesucht im Netz aber gesehen, dass dein Blog privat ist. Bloggst du noch?

      Löschen
    2. Hallo Mara... ich bin's MK (hab einen neuen Namen)... ich blogge leider nicht mehr... mein Blog ist auch mittlerweile gelöscht. Hast Du noch eine Mailadresse von mir? Dann können wir uns darüber auch mal schreiben. Deine habe ich leider nicht mehr...

      Löschen