100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123
.

Freitag, 31. Dezember 2010

Da war ja noch was...


Ich habe ganz vergessen hier noch das Armband zu zeigen, welches ich für Kristin zu Weihnachten gebastelt habe.
Die Technik ist hierbei, dass das Armband aus einem Nylonfaden besteht und die Enden mit Quetschperlen befestigt sind, eine Technik die ich bisher nur sehr selten angewendet habe, aber mir gefällt Sie sehr gut, ich glaub ich probiere das in Zukunft öfter mal ;)

Außerdem schmelze ich schon seit Jahren immer unsere Kerzenreste ein und mach neue Kerzen daraus. Dieses Jahr hab ich wieder sehr viele gegossen und Sie reihenweise verschenkt.

Ich wünsche Euch allen noch einen guten Rutsch ins Jahr 2011 :)

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Skuriler Wohnen Teil 1 - Die Spiderweb Lampe

Mein Lampenschirm ist endlich fertig!
Ich habe vor einiger Zeit von meiner Mutter eine alte Lampe abgestaubt, an der mir der schwarze Metallfuß sehr gut gefiel. Nur der grüne Schirm war... naja, nicht mein Stil ;)
Ich hab dann den grünen Stoff abgezogen und das Ganze dann mit Spinnennetz-Organza überzogen. Dann habe ich noch von Hand eine schwarze Perlenborte und schwarzes Schrägband angenäht.



und noch ein vorher Bild:

Ich hab gerade noch diese Perlenspinne gebastelt, die wohl noch ein Heim auf der Lampe finden wird, ich find so ein kleines extra Detail ja immer sehr gut. Was meint Ihr?

So, das war mein erster Beitrag zum skurriler Wohnen. Aber da wird noch einiges folgen.

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Weihnachtsfeier und Geschenke

Samstag und Sonntag war ich jeweils auf verschiedenen Weihnachtsfeiern mit Freunden. Und da konnte ich endlich mal meine neuen Korsettboots einweihen.


Sonntag gab es auch Geschenke. Die Jungs bekamen alle einen Playboy/Penthouse und ein großes Faxe. Na wenn das nicht genau das richtige Geschenk war ^^.

Wir Mädels haben uns natürlich füreinander etwas mehr einfallen lassen. Die liebe Marina bekam von mir selbstgemachte Rockabilly Pistolen Ohrringe und einen selbstgenähten Psychohasen.



und ich hab auch ganz tolle Sachen bekommen und zwar einen ganz tollen Nightmare before Christmas Schal, ein scharfes Maggi (Insider ;) ) und geniale magnetische Krimilesezeichen. 


Nochmal herzlichen Dank Marina :)