100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123
.

Sonntag, 20. November 2011

Patchwork fast fertig

Ich hab sehr fleissig an meinem Patchwork weitergenäht und inzwischen auch schon die Teile für den schwarzen Rahmen zugeschnitten und an die gestreiften Rahmenteile genäht. Als nächstes habe ich die Rahmenteile dann zusammengenäht und die Nähte immer gebügelt und versäubert. Ich bin ganz stolz, wie sauber ich die Deckteile zusammenbekommen habe, da es durch das Streifenmuster nicht ganz leicht ist.
 


So hab ich jetzt schon einen fertigen Doppelrahmen. Ich war so ungeduldig und hab schonmal probeweise die Flickendecke in den Rahmen gelegt, probeweise. So kann man schonmal erahnen, wie die Decke später fertig aussehen wird und ich bin ganz begeistert. Die wird sehr stylisch :)
Jetzt muss ich nurnoch die Teile aneinandernähen und mein Top (so nennt man den oberen gepatchworkten Teil eines Qulits) ist fertig. Ich bin noch sehr unentschlossen wegen dem unteren Teil. Ich wollte Ihn auch gern ein wenig gestalten, also zumindest den Rahmen der oben schwarz ist zB mit Punktestoff und den Rest schwarz. Wenn ich allerdings quilte kann es richtig schwer sein, die Nähte genau zu treffen und das bereitet mir etwas Magenschmerzen. Schlicht schwarz ginge, fänd ich aber etwas langweilig, vielleicht Punktestoff?!?




Kommentare:

  1. Wow, das sieht ja phantastisch aus! Ich bin begeistert! Ich freu mich schon auf Bilder vom fertigen Quilt.

    AntwortenLöschen
  2. Das wird wirklich wunderschön! Und Punktestoff fände ich für die Rückseite sehr süß.

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht soooo schön aus, ich bin neidisch.

    AntwortenLöschen
  4. WOW. Der ist ja richtig cool und das Streifenmuster hast du wirklich supergenau aufeinander getroffen.

    AntwortenLöschen
  5. Absolute Spitze! Der Rand mit dem Streifenmuster ist einfach nur toll! Pünktchen für die Rückseite fänd ich auch gut.

    AntwortenLöschen
  6. I love how it came out! Well done :D

    AntwortenLöschen
  7. irgendwann einmal werde ich sowas auch nähen xD

    AntwortenLöschen