100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123
.

Freitag, 10. Mai 2013

Aethercircus 2013

Jetzt bin ich endlich mal dazu gekommen mein Bericht vom Aethercircus Festival zu schreiben.
Der Aethercircus ist ein Steampunk Festival, welches dieses Jahr das zweite Mal seine Pforten geöffnet hat.
Auch 2012 war ich schon dabei und wollte dieses Jahr auch wirklich gerne wieder hin.
Diesmal hat der Circus auf der Festung grauer Ort in Stade stattgefunden, letztes Jahr im historischen Rathaus. Beides wirklich schöne Kulissen, nur das Rathaus war leider etwas klein.
Die Festung grauer Ort bietet dafür sehr viel Platz und ist auch eine wirklich schöne und geschichtsträchtige Kulisse, mit vielen kleinen versteckten Plätzen und einer kleinen Bimmelbahn rund um die Festung.
Das einzige Manko an der Festung ist leider, das sie wirklich weit außerhalb liegt und nur schwer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist.
Leider war ich erst am Sonntag auf dem Circus, Samstag soll deutlich mehr losgewesen sien, schade.
Man bin ja immer sehr begeistert, wieviel Liebe in dieses Festival gesteckt wird, denn das merkt man richtig und auch dieses Jahr wurde wieder einiges geboten: Lesungen, Konzerten, Händler verschiedenster Werke, verschiedenen Workshops, eine Modenshow und verschiedene Künstlerausstellungen, außerdem gab es eine Führung durch die Festung an der ich auch sehr interessiert teilgenommen habe. Ich find es wirklich schön, dass die Umgebung so mit eingebunden wurde. 







Leider habe ich nicht so viele Bilder, denn mit Schrecken musste ich feststellen, dass meine sd Karte einen Fehler hatte und sämtliche Bilder durch die Künstlerhallen nichts geworden sind, aber schaut mal zu meinem Bericht von 2012, da könnt ihr viele der Dinge bewundern, die auch dieses Jahr zu sehen waren.

Ich habe dann auch noch Fräulein Flauschmiez getroffen, eine der Künstlerinnin hinter Steampunk Decadence. Die Modenshow war mal wieder eines der Highlights.



Besucherin im orientalischen Teslapunk Outfit

Die Gewinner des Kostümwettbewerbs



Kommentare:

  1. Auch wenn es weniger Bilder geworden sind, als ursprünglich geplant, scheint es, als wäre das Festival durchaus sehenswert :)

    PS.: Ich habe einen Blog Award an dich vergeben :) http://aghostlightspathway.blogspot.de/2013/05/best-blog-award.html

    AntwortenLöschen
  2. Recht wenige, aber dafür tolle Bilder! Steampunk ist schon was feines, richtig was fürs Auge.

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Photos... bin ja auch irgendwie "SteamPunk"-begeistert... habe bisher jedoch noch nichts in dieser Richtung genäht etc. ...

    AntwortenLöschen
  4. Danke :) Lieb von dir <3
    Aaaww ich würde auch gerne mal zu so einem Festival! Sieht alles sehr toll aus und wie viel Mühe sich die Menschen mit ihren Kostümen gegeben haben! *-* Woah <3

    AntwortenLöschen
  5. Das Tier auf dem 5. Bild gefällt mir ja besonders... also wenn man Platz für so was hat. Und Zeit zum Abstauben. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Die Händlerin mit den Schmucksachen war auch auf dem Dom.Leider ist ihre Homepage nicht wirklich informativ.Vielleicht schaffe ich es ja zum nächsten Jahr

    AntwortenLöschen