100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123
.

Dienstag, 15. September 2015

Bibliothek Part 2: Neue Probleme & Lösungen

Es geht weiter mit meinem Monster-Projekt, meinem Traum von einer eigenen Bibliothek.


Auch dieser Post behandelt erst mal nur die geistige Planung.

Im letzten Post bin ich ja schon auf das erste dicke Problem gestoßen, das der Farbe. Ich muss gestehen, noch hab ich dafür keine Lösung gefunden. Ich bin noch sehr am überlegen.

Ich möchte Euch aber für eure zahlreichen Vorschläge und Tipps danken, da waren wirklich einige tolle Sachen dabei.
Zum Beispiel Pipilias Tüfteltagebuch, für die Idee mit Klebefolien oder Goldkinds Idee mit der andersfarbigen Verblendung der Leisten. Auch der Hinweis auf die Instabile von den Billys (danke an Ette Ett) geben mir sehr zu denken.

Da ich hier noch nicht weiterkomme, habe ich mich aber erst mal anderen Punkten zugewendet.

Ein weiteres Problem war die Sache mit den Leitz-Ordnern, ich wollte ja einige unterbringen können in den Regalen.
Falls ich tatsächlich Billy-Regale nehmen sollte oder andere, ähnliche flache Regale, so wären diese nicht tief genug für die Ordner.
Ich habe mir für dieses Problem aber folgendes überlegt:
Meine erste Wand, die mit den Regalen zugestellt werden soll, ist ca. 3,50m lang, da würden also 2 normale Billys und 3 schmale hinpassen.
Bei diesem IkeaHack von Centsationalgirl, wurden Besta und Billy gemixt und durch die unterschiedliche Tiefe ein optisch sehr schöner Effekt erzeugt.
Leider ist das wirklich nur mit weißen Regalen möglich, daher für mich keine Option. Ich möchte aber den gleichen Effekt für meine Wand, indem ich die mittleren Regale ein paar Zentimeter vorrücken werde (die Regale werden natürlich fest aneinander verschraubt und an der Wand befestigt, damit nichts umfallen kann).
Hinter den Türen werde ich die Rückwand aussägen. Von Innen optisch nicht schön (vielleicht lässt sich da noch etwas machen) aber so wäre genug Tiefe für die Ordner und breite Brettspiele.
Siehe meine Zeichnungen. (Bitte entschuldigt, ich bin nicht wirklich toll im Zeichnen ;) )



Die liebe Rose hat in meiner Zeichnung schon ein Detail entdeckt gehabt, welches ich Euch noch nicht verraten hatte. Sie hatte in meiner Zeichnung die Bögen entdeckt.
Bei meiner Billy-Hack Recherche im Internet, stieß ich auf ein sehr spannenden Hack von Littlegreennotebook.
Hierbei wurden einfach dünne MDF Platten bogenförmig mit der Stichsäge zugesägt, verspachtelt und lackiert. Simpel und ein wirklich sehr edler Effekt!
Allerdings möchte ich zusätzlich noch ein Zierprofil am oberen Abschluss anbringen, um das ganze noch zusätzlich aufzuwerten.

Kommentare:

  1. Ach, das sind Bögen?! Beim Lesen des Posts und betrachten der Zeichungen dachte ich erst: Ach, Mensch, die Bibliothek von Alexandria. Aber es ist ja die Bibliothek von Mara :-D
    Ne, ganz ehrlich. Auf dem ersten Bild sieht das schon ein wenig aus wie griechische oder ägyptische Säulen - vor allem, wenn man nicht so ganz genau hinsieht (so wie ich meistens). Aber egal, ob nun genau hingesehen oder nur überflogen: Was du da planst sieht für mich schon recht stichhaltig aus. Sehr spannend, das Ganze!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann auch an meinem grausam schlechten Zeichnung liegen XD
      Also die Bögen sind das oben, das, was du für Säulen hälst sind Leisten für die Verblendung der Übergänge der Regale. Auf meiner Zeichnung sind die quer straffiert, weil ich tatsächlich überlegt hatte, hier eine Leiste mit Zierprofil (eventuell sogar optisch Säulen nachempfundenen) zu nehmen

      Löschen
    2. Wobei ja so eine griechische oder alexandrische Bibliothek auch etwas Charme hätte. Wenn du dann Besucher empfängst - natürlich in Toga und mit Lorbeerkranz - sie durch deine Gemächer in die Bibliothek führst, wo Schriftrollen und Bambusrollen zu finden sind und eine Marmor-Mara Wein aus einer elektrisch betriebenen Amphore in einen leise gurgelnden Brunnen gießt ... mal ganz ehrlich, wer will dann noch so ein paar olle Leisten?

      Aber ... deine Idee finde ich auch nicht schlecht^^. Wie gesagt: Ich bin gespannt, was da noch bei rauskommt.

      Löschen
  2. Na das wird doch langsam Konkreter! :D
    Die Idee mit dem Aussägen finde ich gar nicht so übel... die Rückwände sind doch eh nur zierde. ;D
    Von daher: Chakka für die nächsten Gedanken! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wobei es ja doch an meinem Perfektionismus kratzt ;)

      Löschen
  3. Dein Bibliotheksprojekt verfolge ich wirklich mit Spannung.Die Zeichnungen sehen schon richtig vielversprechend aus! Da fehlt für mich nur noch ein großer Ohrensessel davor zum Schmökern und es wäre meine perfekte Bibliothek. Ok, vielleicht noch ein Kamin, aber dann ;)
    Ich bin gespannt, wie du weiter machst.
    LG,
    Rose

    AntwortenLöschen
  4. Deine Planung sieht schon wunderschön und vielversprechend aus! ♥

    AntwortenLöschen
  5. So eine Bibliothek ist wirklich ein Traum! Dafür hätte ich auch noch gern einen zusätzlichen Raum gehabt (ich wollte schon immer wenigstens ein paar Bücherregale mit einer Leiter haben...die Leiter wäre für mich ganz wichtig gewesen dabei :D ) Tipps habe ich leider grade keine, aber ich schau hier mal ganz gespannt zu! Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh danke für die lieben Kommentare <3 Ein Eisköniginnen-Outfit wäre wirklich cool! Vor allem weil es ja langsam immer kälter wird ^_^ Wir haben hier auch sowas ähnliches... einen Schrank der so in der Stadt rumsteht und in dem ganz viele Bücher sind. Die ganz alten Bücher habe ich ja nicht mal angerührt, sondern nur als Dekoration für die Bilder benutzt weil ich sie einfach so toll finde. Denen geht es also bestens :D

    Bin schon total gespannt! Das sieht auf der Zeichnung schon toll aus :D <3

    AntwortenLöschen