100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123
.

Freitag, 19. August 2016

Outfit-Post: Wollwarm durch den Sommer

Heute gibt es für Euch eines meiner aktuellen Lieblings-Outfits (wenn ich nicht gerade nur in Lieblings-Jeans und irgendeinem Shirt unterwegs bin).

Eigentlich müsste es ja unter die Kategorie Sommer-Outfit fallen, aber irgendwie ist es doch recht traurig ein Outfit mit Wollstrumpfhose und leichten Boots als Sommer-Outfit zu zählen.
Zum Glück scheinen die Temperaturen in den letzten Tagen ja zu steigen und die echten Sommerklamotten können endlich wieder aus dem Schrank geholt werden.

Die Stiefeletten sind ein zufälliges Fundstück einer No Name Marke von Ebay.co.uk. Ich war ewig auf der Suche nach Stiefeletten im Biker-Stil, die meinen Vorstellungen entsprechen und nicht ganz so klobig sind. Es war Liebe auf den ersten Click ;).






Shirt:           H&M Sale
Cardigan:    Anna Field
Boots:          Ebay.co.uk
Ketten:         Home App

Kommentare:

  1. Wollstrumpfhosen finde ich jetzt ein wenig übertrieben [trage ja Kompressionsstrümpfe ;)], doch so gefällt mir dein Outfit sehr gut, steht dir =)
    Besonders die Schuhe sind ja schick!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Outfit ganz zauberhaft! Die Jacke ist toll, und die Schuhe auch! :D
    (Und ganz ehrlich? Ich finds gar nicht sooo schlimm, wenns erstmal nicht brüllend heiß ist. :D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stimm ich dir zu, ich bin auch nicht der Hitze Mensch, aber ein wenig im Sonnenschein im Garten sitzen wäre auch mal schön ;)

      Löschen