100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123
.

Dienstag, 16. Dezember 2014

Warum?



Es ist für mich absolut unbegreiflich, ich kriege das nicht in meinem Kopf und dann wieder tut es so weh.
Vor wenigen Tagen ist mein bester Freund gestorben, nach längerer Krankheit aber doch sehr plötzlich und unerwartet.
Mein halbes Leben kannte ich diesen Menschen und wir standen uns so nahe wie Bruder und Schwester.


Du warst so ein lieber und gütiger Mensch. Hast immer nur an andere gedacht und dann erst an dich. Du warst immer für einen da und warst auch der Retter für meine Mutter, als Sie einen Schlaganfall hatte.
Ich konnte mit die über alles reden und wir haben so viel Blödsinn zusammen gemacht.
Ich weiß, wir wären noch befreundet gewesen, wenn wir alt und grau gewesen wären und du solltest mein Trauzeuge sein, wenn ich einmal heiraten würde.

Ich krieg das nicht in meinen Kopf, dass du nicht mehr da sein sollst.
Oft erwische ich mich bei dem Gedanken, dass ich dich mal wieder anrufen könnte oder anschreiben und dann fällt es mir wieder ein….
Wenn du wüsstest, wie viele Menschen gerade um dich trauern und was Sie auf die Beine stellen um deine Mutter zu unterstützen.

Du wurdest sehr geliebt.

Bis zum letzten Moment warst du voller Hoffnung und hast immer positiv gedacht, das habe ich an dir bewundert und das obwohl du niemals ein leichtes Leben hattest und so viel auf dich nehmen musstest. Deinen Humor hast du auch niemals verloren. Ich vermisse unsere Trash Abende, vermisse dein Gerede übers Essen und den ganzen Blödelkram.
Du hattest noch dein ganzes Leben vor dir.

Du hinterlässt ein riesiges Loch und ich werde dich niemals vergessen.

Solche Menschen wie dich trifft man nur einmal im Leben.

Die Erde dreht sich weiter und das kommt mir so falsch vor, wie kann das Leben einfach weiterlaufen ohne dich? Das ist doch so falsch

Kommentare:

  1. Mein Beileid zu deinem schrecklichen Verlust.
    Fühl dich gedrückt!

    AntwortenLöschen
  2. Das tut mir so schrecklich leid, und ich weiß nicht, was ich schreiben soll... fühl dich umarmt, ja?

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt echt hart, mein Beileid zu deinem Verlust.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es gut, dass du ihm hier noch einmal geschrieben hast. Ich weiß, dass nix gerade zu helfen scheint. Aber ich hoffe, dass es dir vielleicht etwas geholfen hat. Alles Gute meine Liebe.

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann leider nur allzu gut nachvollziehen, wie du dich gerade fühlen musst!
    Deshalb fühle dich ganz dolle gedrückt! =(

    AntwortenLöschen
  6. Wow das ist hart... tut mir wirklich sehr sehr leid, gerade wenn es ein so junger Mensch ist, der gehen muss... mir fehlen echt die Worte, fühl dich mal gedrückt...

    AntwortenLöschen
  7. Ich fühle so dermaßen mit dir, bitte fühle dich warm umarmt.
    Das sind nur Worte hier, doch kommen sie von Herzen.
    Es bleibt das Loch im Herzen, der Riss in der Seele. Ich wünsche dir alles erdenklich Gute, um...leben zu können.

    AntwortenLöschen
  8. Mein herzliches Beileid, das tut mir sehr leid :(

    AntwortenLöschen
  9. Mir fehlen natürlich die Worte, mit denen ich es ohnehin kein Stück besser machen könnte, aber ich wünsche dir ganz viel Kraft und drücke dich gedanklich. Wenn ich deinen rührenden Text so lese denke ich, dass du ihm sicher eine ebenso gute Freundin warst.
    Mein Beileid!

    AntwortenLöschen
  10. Mein herzliches Beileid. Ich kenne das Gefühl zu gut einen geliebten Menschen zu verlieren, auch ich habe das vor kurzem erst durchmachen müssen. Ich wünsche dir ganz viel Kraft die neue Situation zu überstehen und zu lernen mit ihr zu leben. In deinem Herzen lebt er weiter.

    AntwortenLöschen
  11. Das ist so unfair :( ich wünsche euch viel Kraft. Mein herzliches Beileid

    AntwortenLöschen
  12. Mein herzliches Beleid. Dein liebevoller Text hat mich sehr beruhrt. Du hast deinem Freund einen lieben Abschied gesagt.

    AntwortenLöschen
  13. Mein Beileid, es ist immer traurig wenn jemand von dieser Welt gehen muss...

    AntwortenLöschen
  14. Mein Beileid. Als ich deine Worte gerade gelesen habe, stiegen mir Tränen in die Augen.
    Fühl dich ganz doll gedrückt von mir.

    AntwortenLöschen
  15. Mein Beileid! Es trifft so oft die Menschen die es am wenigsten verdient hätten :( Tut mir schrecklich leid! Fühl dich ganz doll gedrückt!

    Der Haarschmuck bei den Bildern zu "In a gadda da vida" ist leider nicht selbstgemacht. Sag mir bescheid wenn du noch Hilfe bei der Kameraauswahl brauchst! Aber wahrscheinlich hast du jetzt andere Dinge im Kopf :/

    AntwortenLöschen
  16. Oje... habe es gerade erst gelesen... Mein herzliches Beileid... Ich drück Dich ganz ganz doll...

    AntwortenLöschen
  17. Wenn ein geliebter Freund uns verlässt, reißt das immer ein tiefes Loch in unser Herz. Es wird nie weggehen, wir können es wohl nur mit all den schönen Erinnerungen füllen. Fühl dich umarmt.

    AntwortenLöschen