100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123
.

Sonntag, 28. September 2014

Herbst

Für mich beginnt gerade "eigentlich" die schönste Zeit des Jahres.
Es wird Herbst, die Blätter werden bunt und fallen herab, es stürmt und gewittert. Schon als ich ganz klein war habe ich Gewitter geliebt und Platzregen.
Außerdem beginnt die Halloween-Zeit, für mein inneres Kind, die schönste Zeit.

Leider wird auch diese Zeit gerade wieder überschattet von einem Schicksalsschlag. Bei meinem besten Freund ist der Krebs zurück und sieht sehr schlecht aus.
Ich merke, dass ich das noch nicht wirklich realisiert habe, nur in wenigen Momenten bricht es richtig durch. Es ist hart.

Er versucht sein Leben normal weiterzuführen und ich versuche das auch. Gerade stürze ich mich in die Halloween Vorbereitungen, wie ich es sonst auch tun würde, das macht mir immer besonders Spaß und ich möchte auch gerne mal wieder etwas Kreatives zustande bringen, das fehlt mir sehr.
Es wird also in den kommenden Tagen losgehen mit den Halloween-Posts, auch wenn dieses Mal ein Schatten über allem liegt.



Kommentare:

  1. YEAH! Der Herbst... auch meine liebste Jahreszeit... und natürlich "HALLOWEEN"...

    Ich drück Dich ganz ganz doll... das mit Deinem besten Freund tut mir sehr leid... ich wünsche Dir/Euch ganz viel Kraft...

    AntwortenLöschen
  2. Du hast es echt nicht leicht dieses Jahr, dauernd diese Schicksalsschläge! Ich hoffe, dass es ab jetzt besser wird. Vielleicht muntert dich der Herbst ja tatsächlich etwas auf! *knuddel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich lieb, danke dir :) ich hoffe so sehr, dass jetzt langsam mal Schluß ist, ich mag nicht mehr. Wobei schon das Nächste passiert ist :(

      Löschen
  3. Bin schon sehr gespannt auf die kommenden Posts :)

    Ich wünsche Dir viel Kraft um diese schwierige Zeit durchzustehen und Deinem Freund alles Gute!

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab das gleiche T-Shirt!^^ Halloween ist schon was Feines. Ich hab mir bei TK maxx wieder eine Schneekugel gekauft.^^ Die sieht an sich aus, wie die mit der Eule, allerdings mit einem Gargoyle drin. ♥
    Bei einem Freund ist die Mutter vor etwa zwei Monaten gestorben und s fällt ihm so schwer... Mein Opa kämpft auch mti Krebs und im Moment sieht es auch alles andere als gut aus. Ich weiß also, in welcher Situation du bist. Es ist hart... *drück*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, auch dir alles gute und viel Energie!
      Die Schneekugel lieb ich immer noch :)

      Löschen
  5. Halte die Ohren steif und lass dich nicht unterkriegen - auch wenn es schwer fällt.

    AntwortenLöschen
  6. Das gemeinste ist einfach immer, dass man selbst nichts tun kann. Das macht so hilflos. Ich drücke dich & wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit. & deinem Freund natürlich alles Gute.

    Auf die Halloween-Posts frue ich mich schon :)

    AntwortenLöschen
  7. Das mit deinem besten Freund tut mir sehr leid... ich wünsche ihm alles nur erdenklich gute und ganz ganz viel Kraft :/

    AntwortenLöschen
  8. Kann mich den anderen nur anschließen. Das mit deinem besten Freund tut mir auch sehr leid.
    Krebs ist ein A****. Hab' das bei meinem Dad gesehen.

    AntwortenLöschen