100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123
.

Sonntag, 28. Juli 2013

Ph’nglui mglw’nafh Cthulhu R’lyeh wgah’nagl fhtagn

Ph’nglui mglw’nafh Cthulhu R’lyeh wgah’nagl fhtagn.
[In seinem Haus in R’lyeh wartet träumend der tote Cthulhu.]
Die Woche war wirklich sehr ereignisreich, Herr Macabre hatte seine beste Freundin zu Besuch, samt 2 Freundinnen und Kindern und gestern war ich auf der Geburtstagsfeier von zwei Freunden. Aber die Geschenke sind trotz Stress alle fertig geworden. Ich hatte im letzten Post ja schon verraten, dass ich gerade an zwei Geschenken bastle, die nun auch schon ihre neuen Besitzer sehr glücklich gemacht haben :).

Hier möchte ich Euch nun den ersten Teil meines Work in Progress für das erste Geschenk zeigen. Mein Freund hat von mir einen Würfelbeutel bekommen, für seine ganzen Würfen und Spiele und da er ein sehr großer Lovecraft Fan ist, sollte es dann ein Cthulhu Würfelbeutel werden.

Ich hab dann nach Cthulhu Plüschtieren gegoogelt und festgestellt, dass es wirklich Würfelbeutel in Form von Cthulhu gibt und die auch ganz gut aussahen. Das hat mich etwas enttäuscht aber selbstgemacht ist doch trotzdem schöner ;). Ich hab den Beutel dann auch als Vorbild genommen und ein sehr ähnliches Schnittmuster erstellt.


Ich bin dann aber ziemlich schnell auf die ersten Probleme gestoßen und zwar ist mein Schnittmuster so eng in den Zwischenräumen, dass eigentlich kein Platz mehr für Nahtzugabe ist, so hab ich diesmal eine völlig andere Nähweise benutzt und zwar habe ich das Muster vom Körper nicht zugeschnitten, sondern nur aufgezeichnet und grob um schnitten, dann hab ich auf der Rückseite den Reißverschluss in diesen "Rohbau" eingesetzt und am Vorderteil den Kopfteil angenäht. Ich hatte dann vor später wirklich einfach die Stoffstücke aufeinander zu stecken und dann zu nähen ohne Sie vorher zugeschnitten zu haben. 
Dann habe ich noch Flügel auf genau die Gleiche Weise gefertigt, also erst genäht, dann zugeschnitten und dann Muster reingesteppt (davon hab ich leider kein Bild gemacht).
Und dann hatte ich noch eine schöne Idee für das Futter und zwar gibt es doch dieses Zeichen für den Cthulhu Mythos, das Pentagramm mit dem Auge und ich hatte dann die Idee das Futter mit dem Zeichen zu bestempeln. 
Ich hab dafür ein Stempel aus Moosgummi zugeschnitten und das mal getestet und es hat wirklich sehr gut geklappt, nur das mit dem Auge ging einfach nicht, da der Stempel wirklich nur so groß, wie 1 Euro Stück ist, aber Kenner erkennen bestimmt auch so, was das darstellen soll ;).

Kommentare:

  1. Uih... sieht schon cool aus!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin echt mal auf das Endergebnis gespannt :) - Mein Männchen ist auch sehr Cthulhu-affin und wir haben schon ein paar niedliche Plüsch-Cthulhus als Haustiere ^^

    Die Nähmethode, erst alles zu nähen und dann auszuschneiden ist für fitzelige Arbeiten DIE IDEE (warum bin ich noch nie darauf gekommen? :D )

    In diesem Sinne: Iä Iä Cthulhu fhtaghn! :)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja schon toll aus. Bin gespannt!

    AntwortenLöschen
  4. Hi. Würdest dieses wunderbare Stück auch nochmal herstellen gegen einen gewissen finanziellen Obolus? Ich kenn jemanden der sich tierisch darüber freuen würde.

    AntwortenLöschen