100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123
.

Montag, 30. November 2015

Ich drücke mich nicht...

Ich hoffe, Ihr hattet alle einen wunderschönen ersten Advent?

Für mich geht nun ja offiziell die Weihnachtszeit los. Ab morgen gibt’s dann das erste Türchen zu öffnen und ich bin schon wieder ganz aus dem Häuschen, denn ich freue mich jedes Jahr wie ein Kind auf die Vorweihnachtszeit.
Ich liebe die Lichter, die Düfte, die Gewürze, die speziellen Gerichte, Schnee, Glühwein, heiße Bäder mit viel Schaum und Kerzenlicht.
Der Winter ist mit seiner Kälte und der Dunkelheit nicht die schönste Jahreszeit, aber die Vorweihnachtszeit ist für mich einfach die schöne Seite, quasi einfach aus der Not eine Tugend machen.

Ich habe natürlich auch einen Kalender und ich habe auch Kalender verschenkt, die gibt’s dann morgen hier auf meinem Blog.
Momentan türmen sich meine unfertigen Blog-Posts.

Jetzt zum heutigen Thema.
Die liebe Madame Kismet hat mir vor einigen Tagen diesen Award für meinen Blog verliehen (dafür ganz herzlichen Dank, ich habe mich sehr gefreut :) ) und mir gleichzeitig damit ein paar Fragen gestellt. Die Antworten wollte ich Ihr natürlich nicht schuldig bleiben.



  1. Was ist Dein Lieblings-Weihnachtsgebäck ???
    Die Nugat-Marzipan-Kekse, die wir immer in der Familie backen und Spekulatius.
  1. Was war als Kind Dein Berufswunsch ???
    Tierärztin
  1. Hast Du ein Lieblingsparfumé... wenn ja, welches ???
    Das Laura von Laura Biagotti
  1. Tee- oder Kaffeetrinker ???
    Leider bin ich völlig dem schwarzem Gold verfallen. Tee wäre deutlich gesünder.
  1. Was ist Dein sehnlichster Wunsch ???
    Das nicht noch mehr Menschen, die ich liebe ernsthaft krank werden. Davon gab es viel zu viele in der letzten Zeit. Außerdem, das es keine Tierquälerei mehr gibt, aber das ist leider utopisch.
  1. Langschläfer oder Frühaufsteher ???
    Eher Langschläfer aber kann beides recht gut.
  1. Welchen Film hast Du zuletzt gesehen ???
    Moon
  1. ... und welches Konzert hast Du zuletzt besucht ???
    Dieses Jahr noch auf keinem aber dafür waren wir im Sommer auf dem Elb-Riot (u.a Opeth und In Flames)
  1. Deine Lieblingsjahreszeit ??? ... und Warum ???
    Herbst, wegen den Gewittern und dem Laub
  1. Was macht Dich glücklich ???
    Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden verbringen. Meine zwei Kittys, wenn ich in etwas Ordnung gebracht habe. Kleine Aufmerksamkeiten, mein Bett und heiße Schaumbäder im Kerzenlicht ;)
  1. Dein schönstes Ereignis in deinem Leben bisher ???
    Über die Frage habe ich echt lange nachgedacht und mir ist so vieles eingefallen aber davon das Schönste benennen, das ist so unglaublich schwer.
    Ich weiß es echt nicht, in seinem Leben erlebt man so viel.
    Ich möchte daher einfach mal die Frage etwas umändern und einfach antworten, was für mich die schönsten Ereignisse der letzten zwei Jahre waren.
    Letztes Jahr hat mein Bruder geheiratet und ich wurde gefragt ob ich seine Traumzeugin sein würde, das hat mir so viel bedeutet.
    Außerdem das erste mal, als Wednesday und Kira geschmust haben. Das hat mir so das Herz erwärmt. Anfänglich fand Kira den neuen Gast ja gar nicht toll und mied unsere Wohnräume. Aber inzwischen lieben Sie sich innig und Kira hat glaube ich auch ein wenig Muttergefühle für die Kleine.


    Und damit dieser Post nicht so nackt ist, gibts ein paar Bilder. Diese Bilder wurden nicht extra für diesen Beitrag gemacht sondern sind lediglich zufällig und spontan ausgewählte Selfies von meinem Handy *gg*. Das hat doch Stil.



1 Kommentar:

  1. Oh ja! Und auch die Welpen aufwachsen zu sehen bzw. eine von den Hündinnen. Die hat nämlich der Züchter behalten und ich bin sogar immer mit ihr zur Welpenstunde und später zur Hundeschule gegangen :3

    Dass es keine Tierquälerei mehr gibt würde ich mir auch wünschen aber das wird leider nie passieren.... ausser Menschen würden aussterben :D Freut mich dass sich deine Katzen jetzt so toll verstehen <3

    AntwortenLöschen