100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123 100_4123
.

Dienstag, 13. Januar 2015

Es geht weiter: Ikea Hack



Ich habe die Tage fleißig weiter an meinem begehbaren Kleiderschrank gearbeitet.


Die Regale sind inzwischen alle zugesägt und aufgebaut.

Ich habe inzwischen geplant, wie das Innenleben der Regale aussehen soll.
Wenn man in mein Kämmerchen kommt, gleich rechts von der Tür, wäre Platz für 2 Billy Regale (80cm breit und 40cm breit). Da wäre genug Platz für alle zusammengelegte Wäsche.
In meine Einbauschränke möchte ich dafür Kleiderstangen anbringen und auch möglichst viele Schubladen.
Die Besta Regale werden nicht geschlossen, sondern bleiben offen. Der Raum ist wirklich sehr klein und es staubt kaum darin.
Die Schubladen kann man ja bequem zum Besta System nach Belieben dazu kaufen. Die habe ich inzwischen auch schon alle zusammengebaut und die Schienen montiert.



Für die Kleiderstange habe ich Komplement von Ikea gekauft (das war günstiger als die Kleiderstangen im Baumarkt), da ist schon die Halterung dabei, nur die Maße musste noch korrigiert werden, dafür habe ich die Stangen mit einer Metallsäge um 10cm gekürzt.



Als nächstes habe ich mich an die Rückwände der Schränke gemacht. Die vorhandenen Rückwände der Bestas werden ja leider nicht mehr passen, so habe ich die Rückwände auf die Länge des senkrechten Teils der Regale, gekürzt.
Im Baumarkt habe ich HDF Platten gekauft und diese auf die Größe des schrägen Teils der Regale zugesägt und am Rückteil der Regale angebracht.
Ich habe dann die ersten zwei Regale schon mit Schraubzwingen fixiert und miteinander verschraubt.

Kommentare:

  1. Wow - ich bin wirklich sehr beeindruckt.
    Ich kann gar nicht sagen, ob ich so mutig gewesen wäre.
    Ich bin gespannt, wie es weiter geht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte ja auch sehr viel Respekt davor, daher hab ich es mal an einem Regal getestet. Wenn das erst klappt, das macht Mut, also bloß trauen :)

      Löschen
  2. Cool, dass es offen auch geht :) Nimmt optisch gleich viel weniger Platz weg, finde ich. Und man hat gleich alles im Blick ^^
    Und btw find ich den Boden des Raumes mal auch total schick! Gefällt mir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den mag ich auch und war ein Schnäppchen im Baumarkt :) Man muss ja auch mal Glück haben ;)

      Löschen
  3. Wie genial du bist! Das sieht hochfunktional und schick aus, ich wäre nie auf so eine Idee gekommen...

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin gar nicht erstaunt und wollte auch nicht so rüber kommen :D

    Richtig, richtig cool! Und ja, bin etwas neidisch <3

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ich bin in handwerklichen Sachen leider eine absolute Niete und kann nur meinen Hut vor dir ziehen.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen